Spargel Klassiker

Spargel ist besonders attraktiv, denn er enthält viele Vitamine. Zubereitung und Zutaten nehmen dem Gemüse aber oft seinen gesundheitlichen Nutzen

Leider wird das gesunde Gemüse Spargel oft überdeckt mit einer sehr fettreichen Sauce Hollandaise, und somit kann die eigentlich kalorienarme Spargel-Mahlzeit zu einer deftigen Mahlzeit werden.

500 g Spargel grün frisch

400 g Kartoffeln klein

3 Eigelb

60g Butter

100g Magerquark

Salz & Pfeffer

1Prise Zucker

Kartoffeln, waschen und ca. 20 Minuten in reichlich Salzwasser garen, abgießen.

Spargel die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel schälen. In reichlich Wasser mit 1 Stück Butter und Salz ca. 12 Minuten bißfest garen, herausnehmen.

Die leichte Alternative zur Sauce Hollandaise wäre: drei Eigelb mit 60 Gramm Butter schaumig schlagen und leicht erhitzen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und anschließend 100 Gramm Magerquark unterrühren. Je nach Geschmack etwas Zitronensaft zugeben.