"Die Basis unseres Seins ist die Ernährung"

(Johann Lafer, 1957)

 

Das älteste und bewährteste Heilmittel ist eine hochwertige und abwechslungsreiche, gut verträgliche und natürliche Ernährung.

Dies in Verbindung mit einem positiven Handeln und Denken im Alltag führt zur Gesundheit auf allen Ebenen.

Ernährung kann auch Therapie sein um zum Beispiel das Körpergewicht zu reduzieren oder um den Blutzucker gut einzustellen oder um sich einfach wohlzufühlen!.

Eine gut umgesetzte Ernährungstherapie bedeutet aktiv und selbstgesteuert auf die eigene Gesundheit und die Lebensqualität Einfluss nehmen zu können und diese dadurch zu verbessern.